Pflanzenmarkt Gut Karlshöhe 

Sonntag 05. April 2020, 10.00 bis 16.00 Uhr

Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg-Farmsen

Kleine Gärtnereien aus dem Hamburger Umland sowie engagierte Hobbygärtner bieten jedes Jahr zum Beginn der Gartensaison auf dem Gelände des historischen Gutshofs ihre Pflanzen an. Wir sind mit unseren Kräutern und Gemüsejungpflanzen dabei.

 

Pflanzenmarkt Am Kiekeberg

Samstag 18.April und Sonntag 19.April 2020, jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr

Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf

Neben rund 130 Aussteller aus Deutschland und dem benachbarten Ausland sind wir auf diesem Markt, der durch kleine Stände mit Besonderheiten besticht, mit unseren Kollektiv Körbchen vertreten.

Tomatenpflanzenmarkt Gut Wulfsdorf

Freitag 08. Mai 2020, 14.30 bis 18.00 Uhr und Samstag 09. Mai 2020, 10.00 bis 16.00 Uhr

Gut Wulfsdorf, Bornkampsweg 39, 22926 Ahrensburg

Hier bieten wir unsere große Vielfalt an samenfesten Tomatenpflanzen. Von Buschtomaten über Wildtomaten sind viele Raritäten dabei.

Wilde Zeiten Pflanzenmarkt und Tag der offenen Tür

Samstag 16. Mai und Sonntag 17. Mai 2020, jeweils 10.00 bis 15.00 Uhr

Wilde Zeiten Naturschule, Schemmannstraße 56, 22359 Hamburg

An diesen Tagen stellt unser gemeinnütziger Trägerverein Durch Erleben lernen e.V. seine Natur -und Umweltbildungsarbeit
auf seinem 2ha großen Gartengelände mit einem umfangreiches Rahmenprogramm Drinnen und Draußen vor:

   Großer  Pflanzenmarkt mit Anzuchten der Schülerfirma, informative Führungen, fröhliche Spiele,
Tiere streicheln und vieles mehr...

 

Blumenverkauf der Bienenkinder

Montag 25. Mai bis Freitag 29. Mai 2020, jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr

Gut Wulfsdorf, Bornkampsweg 39, 22926 Ahrensburg

Die Kinder der Ganzheitlichen Vorschule Ahrensburg haben mit der Schülerfirma gemeinsam aus Samen Blühpflanzen mit einem reichen Nahrungsangebot extra für Bienen großgezogen. Das Thema Bienen und ihre Bedeutung ist ein jährlich wiederkehrendes Projekt in der Vorschule. Die Kinder erforschen das geheime Leben im Bienenstock, erfahren etwas über die Bedeutung von Bienen als Bestäuber und leisten ihren Beitrag zur Artenvielfalt, indem sie Blumen und Kräuter aus Samen vorziehen und zum Verkauf anbieten. Außerdem verteilen die Kinder Informationen über die Bienen und den angewandten Naturschutz, der im eigenen Garten beginnen kann.